Unser Team „007-1“

live_escape_geschenk
Birks Welcome-Home-Party

Als Birk 2015 von seinem Work & Travel – Trip aus Australien zurückkehrte, berichtete er voller Begeisterung von einem „Live Escape“ Abenteuer, das er dort zusammen mit Ines bestritten hat. Bei diesem neuen Trend bekommt ein Team – bestehend aus meist 2-6 Spielern – die Aufgabe, innerhalb von 60 Minuten aus einem verschlossenen Raum zu entkommen oder eine Mission zu erfüllen, indem verschiedene Rätsel gelöst und nützliche Gegenstände gefunden und eingesetzt werden. So machte Ines uns den Vorschlag, Birk zu seiner „Welcome-Home-Party“ einen Gutschein für ein „Live Escape Game“ in Hamburg zu schenken, über den er sich sehr gefreut hat.

Unser 1. Live Escape Game

Am 02.10.2015 war es dann soweit: Anna, Betty, Birk, Ines, Sebastian und ich buchten den Raum „Metall & Pikrinsäure“ der „Team Breakout Games“ und bezwangen diesen in Rekordzeit. Seit diesem Tag sind wir süchtig ! Spontan gaben wir uns den Namen „007-1“ und beschlossen, uns nun regelmäßig zu treffen und die verschiedensten Räume in Hamburg unsicher zu machen. Mittlerweile sind wir ein eingespieltes Team und erzielen meistens eine gute Escape-Zeit. Nur zwei Mal mussten wir uns bisher geschlagen geben: im Raum „Die Panzerknacker“ von „EXIT2LIFE“ fehlten uns nur ein paar Sekunden, um das letzte Rätsel zu lösen und zu entkommen; im sehr anspruchsvollen „Kontor in der Speicherstadt“ von „Hamburg Escape“ standen wir allerdings völlig auf dem Schlauch und hatten letztendlich keine Chance, den entscheidenden Code zu knacken.

live_escape_007-1
Team „007-1“ im Mystery-House

Da die „Live Escape“ Games mittlerweile wie Pilze aus dem Boden sprießen, habe ich eine Übersicht über alle Anbieter und Räume in Hamburg zusammengestellt.

Zudem haben wir alle bisher von uns gespielten Räume nach verschiedenen Kriterien bewertet, um neuen Abenteurern in Hamburg & Umgebung anfangs eine kleine Hilfe zu geben, sich für einen der zahlreichen Escape-Rooms zu entscheiden.

Um dabei niemandem den Spaß zu verderben, haben wir aber keine Texte geschrieben, sondern lediglich Punkte für die Spielfläche, die Rätsel, die Spielleitung und die Location vergeben.