Ihren 31. Geburtstag feierte Laura vergangenes Wochenende im engsten Freundeskreis bei sich zu Hause in Norderstedt. Bei leckeren Schnittchen und kühlen Getränken erlebten wir einen tollen Abend. Nach Mitternacht verlegten wir die Party in die nahe gelegene Disko „ALPtraum“. Erst kurz bevor die Sonne aufging, trennten sich unsere Wege wieder. Ein paar lustige Fotos sind natürlich auch wieder entstanden, die ab sofort online sind. Hinweis: diese Galerie ist zugangsgeschützt. Unregistrierte Partygäste können bei … Weiter »

 

Ende November machten wir von der Firma aus unsere Weihnachtsfeier. Nachdem wir auf dem Weihnachtsmarkt am Jungfernstieg den ersten Glühwein zu uns nahmen, verbrachten wir 90 Minuten an Bord eines Alsterdampfers. Anschließend gingen wir in’s „Grill & Green“, wo der Großteil den Abend bei leckerem Essen und ein paar Getränken ausklingen ließ. Der harte Kern zog jedoch noch weiter auf den Weihnachtsmarkt „Santa Pauli“, wo die nächste Runde Glühwein wartete. Schließlich landeten wir … Weiter »

 

Vergangenes Wochenende feierte Laura ihren 30. Geburtstag nach – zusammen mit ihrem Freund Bernd, der vor Kurzem 40 geworden ist. Zu diesem Anlass mieteten sie einen kleinen, sehr nett eingerichteten Partyraum in Niendorf, in dem normalerweise Zumba-Kurse stattfinden, und luden unter dem Motto „Unser 70.“ viele Freunde ein. Bei leckeren Snacks vom Buffet, einer großzügigen Getränkeauswahl und guten Beats, verbrachten wir einen super Abend, der erst in den frühen Morgenstunden ein Ende fand. … Weiter »

 

Am 23.07. war ich mit Laura und Linda beim Konzert von David Guetta im Rahmen des Hamburger Kultursommers 2016 auf der Trabrennbahn Bahrenfeld. Nachdem die Gast-DJ’s „Kungs“, „Jonas Blue“ und „Sam Feldt“ nur mittelmäßig für Stimmung sorgten und jeweils eine gefühlte Ewigkeit auflegten, startete David Guetta eine Mega Show und bescherte uns einen super Abend mit satten Beats und beeindruckenden Spezialeffekten. Auch das Wetter spielte diesmal mit. Die Fotos von Laura und mir sind … Weiter »

 

„Wettkampf der 4 Elemente“. Wie sehr uns dabei das Element „Wasser“ noch begegnen sollte, ahnte zu Beginn der 38. Fun-Challenge noch niemand. Die Aufgaben, die sich Regine bei ihrer Premiere als Organisatorin überlegte, waren vielfältig: Mathias beherrschte das Element „Luft“ am Besten, indem er einen Papierwürfel am schnellsten eine markierte Strecke entlang gepustet hat. Das Element „Feuer“ fiel anschließend fast in’s Wasser, als uns beim „mit brennender Kerze einen Parkour im Park ablaufen“ … Weiter »